« Zur Newsübersicht

SICHERHEIT wird an der Carpe Diem großgeschrieben

Schule in Zeiten von Corona

In Zeiten der Corona-Pandemie stehen die Schulen vor besonders großen Herausforderungen. Die Carpe Diem unternimmt dabei besondere Anstrengungen, um das Leben und Lernen an der Schule und im Internat für alle so sicher wie möglich zu gestalten. Unter anderem gehört zum Hygiene- und Sicherheitskonzept der Privatschule der Einsatz von SARSCoV2 Rapid Antigen Tests.

Schüler- und Elternstimmen

„Ein großes Kompliment an Sie … ohne Ihre Art, wäre Fritz nicht so weit gekommen, wieder auf den Damm gekommen und hätte sich getraut, es auszuprobieren. Danke.“

U. Esser-Holdefer

Unser Sohn hat seinen qualifizierten Realschulabschluss dank Ihnen allen geschafft. Das war für uns ein Meilenstein, über den wir uns immer noch sehr freuen.

Kathrin S.

Wir wissen und schätzen es sehr, wie Sie sich alle auf Ihren Gebieten um unseren Sohn gekümmert haben, ihm ein Zuhause und eine Schule geboten haben, die ihn und uns gern und beruhigt durch jede Woche haben kommen lassen.

Kathrin S.

„Ich gehe mit Wehmut, aber auch mit Freude, dass ich diese Schule kennengelernt habe und soviele tolle Leute kennengelernt habe, die nur das Beste wollten. Danke Carpe Diem für diese tolle Zeit. Glück Auf!“

Hendrik B.

„Ein großartiges Lehrerteam, großartige Schüler, großartige Erfolge. Kurz gesagt die perfekte Schule.“

Andrea K.

„Allerbeste Schule!“

Claudia T.

„We love Carpe Diem! Thanks for being our Life Saver School!“

Christine S.

„Wir bedanken uns aufrichtig und von ganzem Herzen beim gesamten Team der Carpe Diem für die vergangenen drei Jahre und den krönenden Abschluss!!!“

Sabine F.
its_learning

telc_language_tests

telc_language_tests

delf_soclaire

delf_soclaire